Datenschutzerklärung

1. Datenerhebung und Datennutzung

1.1 Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten bzw. bestimmbaren natürlichen Person. Die bei der Registrierung unter Virtual Galopp erhobenen personenbezogenen Daten des Nutzers werden zum vereinbarten Zweck der Teilnahme an den virtual-galopp-Spielen genutzt. Eine Weitergabe der eingegebenen Daten findet nur in den
- in dieser Datenschutzerklärung (siehe 3.) bezeichneten Fällen statt sowie
- wenn die Weitergabe gesetzlich vorgeschrieben ist und wenn der Nutzer zuvor informiert wurde
oder
- wenn der Weitergabe bzw. der weitergehenden Nutzung freiwillig zugestimmt hat.

1.2 Das vom Nutzer freiwillig erstellte Benutzerprofil kann von allen angemeldeten Nutzern eingesehen werden.

2. Speicherung und Protokollierung

2.1Virtual Galopp speichert das zur Anmeldung verwendete Pseudonym und E-Mail- sowie IPAdresse des Nutzers.

2.2 Bei Login- und Logout-Vorgängen protokolliert Virtual Galopp von allen Nutzern die aktuelle IP-Adresse und das vom Benutzer gewählten Pseudonym. Diese Daten und Protokolle werden von Virtual Galopp zur Durchführung des Spiels, zu Zwecken der Fehlerbehebung, der Software-Optimierung, zur Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und zur Aufrechterhaltung der Spielregeln gespeichert und verwendet. Diese Daten werden nicht kommerziell genutzt.

2.3 Der Nutzer kann in Foren eigene Beiträge verfassen und veröffentlichen sowie Nachrichten versenden, die von anderen angemeldeten Nutzern dauerhaft eingesehen werden können.

3. Löschung, Widerruf

3.1 Der Nutzer kann seine bei der Anmeldung (2.1) eingegebenen Daten jederzeit ändern und löschen. Seine Einwilligung in diese Datenschutzerklärung kann vom Nutzer jederzeit widerrufen werden, indem der Nutzer die von Virtual Galopp zur Verfügung gestellte Funktion zur vollständigen Löschung seiner Anmeldung und seiner Daten nutzt. Der Nutzer kann auch nach entsprechender Mitteilung an Virtual Galopp seine Anmeldung und die dazugehörigen Daten (2.1) löschen lassen. Hierfür muss er seine bei der Anmeldung genutzte E-Mail-Adresse verwenden, da auf andere Weise seine Identität nicht verifiziert werden kann.

3.2 Die durch Virtual Galopp protokollierten Daten (2.2) werden spätestens 3 Monate nach deren Erhebung gelöscht, sofern diese nicht mehr benötigt werden (siehe hierzu 4.).

3.3 Vom Nutzer in öffentliche Bereiche eingestellte Inhalte bleiben aber trotz Löschung der Anmeldung möglicherweise- ohne die restlichen persönlichen oder personenbezogenen Daten aus dem Profil - erhalten. Öffentliche Beiträge können auch nachträglich noch durch die Kundenbetreuung von Virtual Galopp unter Angabe der zu entfernenden URL gelöscht werden. An andere Nutzer versandte Nachrichten bleiben bei diesen Nutzern erhalten.

4. Speicherung von Daten bei Sperrung, Strafverfolgung, Rechtsverletzungen, Zahlungsvorgängen

4.1 Die bei der Anmeldung eingegebenen Daten von Nutzern, die durch Virtual Galopp gesperrt wurden, bleiben innerhalb einer 30-Tage-Frist erhalten. Nach Ablauf dieser Frist können diese Daten auf Verlangen (3.1) gelöscht werden. Allerdings behalten wir uns vor, Daten die zur Aufrechterhaltung der Sperre selbst notwendig sind, wie das zur Anmeldung verwendete Pseudonym und E-Mail- sowie IP- Adresse über die Dauer des Vertragsverhältnisses hinaus zu speichern, wobei diese Daten keinesfalls anders als zur Aufrechterhaltung der Sperre genutzt werden.

4.2 Des weiteren behalten wir uns vor, bei Rechtsverletzungen die gespeicherten und protokollierten Daten auch über die Dauer des Vertragsverhältnisses hinaus zu speichern und an Strafverfolgungsbehörden bzw. aufgrund gerichtlicher Entscheidungen an staatliche Stellen und anspruchsberechtigte Dritte herauszugeben. Eine weitere Speicherung erfolgt auch, wenn Beschwerden von Nutzern über Missbrauchsfälle vorliegen.

4.3 Folgende Daten von Nutzern mit einem Deluxe- bzw. Premiumzugang werden von Virtual Galopp auch über die Dauer des Vertragsverhältnisses hinaus zum Zwecke der Durchführung von Zahlungsvorgängen bzw. Geltendmachung von Zahlungsansprüchen gespeichert: Vom Spieler angegebene Daten bei einer Überweisung, gegebenenfalls IP-Adresse.

4. Cookies Virtual Galopp verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die vom Browser verwaltet werden und der Wiedererkennung von Nutzern dienen, ohne dass ein erneutes Login erfolgen muss. Cookies dienen uns auch dazu, einen Nutzer eindeutig zuordnen zu können und um weitere, nicht personenbezogene Daten, wie die vom Nutzer auf der Webseite vorgenommenen Einstellungen, zu speichern. Eine Weitergabe der durch Cookies erlangten persönlicher Daten oder ein Abgleich der Cookies mit personenbezogenen Daten wie Namen oder Adresse zur Identifikation von Personen findet nicht statt.

5. Sicherheit Virtual Galopp verfügt über Sicherheitssysteme gegen Datenverlust, Manipulation und Missbrauch von Nutzerdaten. Nach dem derzeitigen Stand der Technik kann aber keine Hardware und Software absolute Sicherheit bieten.

6. Änderungen Virtual Galopp behält sich im Rahmen der geltenden Gesetze vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern sowie an die aktuelle Rechtsprechung anzupassen. Die Nutzer werden über Änderungen der Datenschutzbestimmungen an geeigneter Stelle wie z. B der Startseite, der „Neuigkeitenseite“ oder beim Login informiert.





www.virtual-galopp.de